Seltenes Rechen-Puzzle in punktierter Farblithografie

RECHEN-PUZZLE. 6 Doppelbilder in Chromolithografie, lackiert und kaschiert auf Kartons, darauf je 11 kreisrund ausgestanzte Puzzle-Steine. O.O., Dr. u. J. [vor 1880].

Out of stock

RECHEN-PUZZLE. 6 Doppelbilder in punktierter Chromolithografie, lackiert und kaschiert auf Unterlagenkartons, darauf je 11 kreisrund ausgestanzte Puzzle-Steine (Durchmesser 3,4 cm) mit in rot aufgedruckten Rechenaufgaben aus dem Großen Einmaleins rückseitig und den Lösungen samt zugehörigen Merkspruch in den Auslassungen. O.O., Dr. u. J. [vor 1880]. 6 Platten (25,5:17 cm).

6 Tafeln eines in punktierter Farblithografie gedruckten mathematischen Puzzlespiels.

Inhalt: Die Tafeln bestehen aus jeweils 2 szenischen Motiven (z.B. aus den Grimm'schen Märchen Dornröschen und Aschenputtel, Robinson Crusoe und Alltagsszenen (Angeln, Waldspaziergang) mit jeweils einem Buben und einem Mädchen), in die jeweils 11 kreisrunde Puzzle-Steine gestanzt sind. Die Auslassungen sind im Druck von 0 bis (mindestens) 144 mit den Lösungen von Rechenaufgaben des Großen Einmaleins nummeriert, die auf der Hinterseite der zugehörigen Steinen gestellt werden (z.B. 11x14, 144) Den Ergebnissen ist jeweils auch ein Merkspruch beigefügt, dessen letztes Wort sich mit der letzten Silbe der Ergebniszahl reimt. Die Tafeln sind hinterseitig mit Bleistift von 1 bis 6 durchnummeriert.

Erhaltung: Von Taf. 5 fehlen 3 Steine, von Taf. 6 einer. Vermutlich fehlen originale Schachtel und Textblatt, wohingegen die Tafeln wahrscheinlich vollzählig. Taf. 1 mit kleinen Fehlstellen am rechten Rand, die Kartons stellenweise mit Knickspuren, sonst solide erhaltenes Konvolut.

Literatur: Nicht bei Bekkering, Spaß und Geduld, 2004.