Reich illustrierte Geschichte der Stadt Zwettl

STADT ZWETTL, Hg.: Zwettl 1896. Festschrift aus Anlass der Eröffnung der Localbahn Schwarzenau-Zwettl… Mit einem lithografierten Frontispiz und 57 Abbildungen im Text. Zwettl: 1896.

Out of stock

STADT ZWETTL, Hg.: Zwettl 1896. Festschrift aus Anlass der Eröffnung der Localbahn Schwarzenau-Zwettl und zur Feier der Jubiläen der Sparcasse und der Volks- und Bürgerschule Zwettl. Mit einem lithografierten Frontispiz nach einer Zeichnung von E.[rnst] Krahl und 57, wovon 3 ganzseitigen, teils als Holzstiche ausgearbeiteten Abbildungen im Text nach Fotografien (2), Zeichnungen und Gemälden. Zwettl: Selbstverlag der Stadt Zwettl (Otto Neugebauer) 1896. 4°. [2 (Frontispiz), I-II (Titelblatt)], III-VII, [1 (Vorwort, Festgruß)], 136 Seiten. Originaler Schmuckeinband aus grünem Kaliko mit goldgeprägtem Deckel- und Rückengoldtitel, gerahmt von gold- und blindgeprägten Deckelornamenten, sowie goldfarbigen, mit floralem Muster verzierten Stoffvorsätzen.

Umfassende und reich illustrierte Monographie über die Geschichte Zwettls, Texten von Karl Ruckendorfer (über die „Entwicklung des städtischen Gemeinwesens seit dem Jahre 1850“, 40 Jahre Sparkasse Zwettl und die Localbahn Schwarzenau-Zwettl), Pater Benedict Hammerl (Zunftwesen, „Aus Alt-Zwettl“), Josef Traxler (über die Geschichte der Stadt und „Zwettl in der Gegenwart“), Wilhelm Pokorny („Landschaftliches“), sowie über die „Volks- und Bürgerschule in Zwettl 1871-1896“ mit einer Liste des Lehrkörpers dieser Institution. Das Frontispiz ist nach einer Zeichnung des „K.u.k Hof-Wappenmaler“ Ernst Krahl lithografiert. Die Festschrift erschien auch mit einer einfacheren Halbleinenvariante mit dem Frontispiz als Umschlagtitel. - Im Anhang findet sich ein Begriffsregister.

Hinterdeckel am unteren Rand etwas fleckig, 2 Blätter mit Einrissen, einige Lagen lose, insgesamt gut erhaltenes Exemplar dieses vor allem in der hier vorliegenden Einbandvariante sehr selten angebotenen Titels, über OBV und Google in nur 4 österreichischen Bibliotheken nachweisbar (ÖNB, MAK, NÖLB und Stadtbücherei Korneuburg).

Additional information

Weight 1 kg