Redtenbachers Käferkunde von Österreich

REDTENBACHER, Ludwig: Fauna Austriaca. Die Käfer. Mit zwei Kupfertafeln. 2., gänzlich umgearbeitete und vermehrte Auflage. Wien: 1858.

Out of stock

REDTENBACHER, Ludwig: Fauna Austriaca. Die Käfer. Nach der analytischen Methode bearbeitet von L. R. Mit zwei Kupfertafeln. Zweite, gänzlich umgearbeitete, mit mehreren Hunderten von Arten und mit der Charakteristik sämtlicher europäischen Käfergattungen vermehrte Auflage. Wien: Gerold 1858.

Gr. 8°. CXXXVI, 1017, [1] Seiten. Halbledereinband. Neuerer, brauner Leinenrücken und -ecken (originaler, goldgeprägter Rückentitel ist aufgeklebt) und mehrfarbig marmoriertem Überzugspapier auf Karton.

Umfangreiche Studie des Zoologen Ludwig Redtenbacher, dem "bedeutendsten österreichischen Koleopterologen seiner Zeit". Redtenbacher begründete die moderne, systematisch aufgestellte Käfersammlung am Naturhistorischen Museum in Wien und erlangte durch vorliegendes Werk bleibenden, auch internationalen Ruhm.

Besitzeretikette der zoolog. Sammlung des "K. k. polytechn. Instituts" auf vorderem Vorsatz.

Exemplar auf den ersten und letzten Seiten stellenweise leicht finger- und stockfleckig, sonst sauber.

ÖBL, IX, S. 14f.

Additional information

Weight 2 kg