Naturkundliche Aufsätze, mit 1 Karte von Orten, “in welchen Cretins leben”, 1865

Verhandlungen des Vereins für Naturkunde zu Presburg. VIII. Jg. 1864-1865. Mit 1 mehrfach gefalteten, chromolithografischen Karte. Presburg: 1866.

Out of stock

E.[duard] MACK, Red.: Verhandlungen des Vereins für Naturkunde zu Presburg. VIII. Jahrgang. 1864-1865. Mit 1 mehrfach gefalteten, chromolithografischen Karte. Presburg: Selbstverlag d. Vereins f. Naturkunde (in Commission bei C. F. Wigand) 1866. 8°. VIII, 96; 66 Seiten; 1 Karte nachgebunden. Halbleinenband der Zeit mit goldgeprägtem, ornamentalem Rückentitel und Marmorschnitt, die Decken mit Steinmarmorpapier in Brauntönen überzogen, die Vorderseite des Originalumschlags eingebunden.

Vollständiger 8. von 9 Jahrgängen (1856-1865) mit Sitzungsberichten und Aufsätzen von Mitgliedern des wissenschaftlichen »Vereins für Naturkunde« in Pressburg. Nebst 11 Berichten über Vereinsversammlungen enthält der Band 10 unter der Redaktion des aus Brünn gebürtigen Chemikers, Pädagogen und Fachschriftstellers Eduard Mack (1821-1884), dem Sekretär des Vereins, zusammengestellte naturwissenschaftliche, ethnografische und medizinische Abhandlungen, wovon 8 in deutscher und 2 in ungarischer Sprache.

Drei der Aufsätze betreffen das historische Burgenland.
1. Franz Ebenhöch, Pfarrer von Koronczó: »Nachtrag zur Flora von Koronczó« (südwestlich von Raab).
2. Anton Jukovits, Pfarrer zu Apetlon: »Verzeichnis der am Neusiedlersee vorkommenden Vögel«.
3. Johann Gerley: »Der Cretinismus in der Insel Schütt« (eines zwischen zwei Donauarmen gelegenen Gebiets südwestlich von Pressburg und nordöstlich von Komorn).

Mit einer mehrfach gefalteten, chromolithografischen Karte, auf der u.a. „die Orte, in welchen Cretins leben“ farblich markiert sind. Neben der Detailgenauigkeit der von Graf Johann Waldstein-Wartenberg dem Pressburger Verein für Naturkunde zum Abdruck überlassenen Karte sind vor allem die dieser beigefügten Erläuterungen bemerkenswert, welche „ein Verzeichnis der auf der Karte vorkommenden Orte nebst der Bevölkerung derselben“ enthalten. Es sind sowohl die ungarischen als auch deutschen Ortsnamen vermerkt, des weiteren Dämme und Kanalbauten.

Ausgeschiedenes Exemplar der Debrecener Universitätsbibliothek mit den entsprechenden, gelöschten Stempeln und Etiketten; Vorsätze gebräunt, sonst sauberes Exemplar dieses kaum angebotenen Rarums.

Slovenský biografický slovník, Bd. 4 (1990), S. 11, zit. CSBA 376,141-142 (Mack).

Additional information

Weight 1 kg