Napoleons Leben, eine Textsammlung mit Bildsatire in handkoloriertem Kupfer

[NAPOLEON I.], J. W. ARNDT (Hg.): Miszellen historischen und politischen Inhalts. Mit einer gefalteten, handkolorierten Kupfertafel. Berlin: H. D. Sommers 1816.

Out of stock

[NAPOLEON I., Kaiser von Frankreich], J. W. ARNDT (Hg.): Miszellen historischen und politischen Inhalts. Mit einer gefalteten, handkolorierten Kupfertafel. Berlin: H. D. Sommers 1816. 8°. [Nn. S. 1-2 (Titelbl.)], 3-121, 22 [eig. 122 (Erklärung d. Front.)], [2 nn. S. (Inhaltsverz.)]. Originale, hellgraue Interimsbroschur der Zeit.

Erste und Ausgabe dieser Sammlung von 15 kurzen Texten mit biografischem Schwerpunkt über Napoleon I. Bemerkenswert ist das mit „Buonapartes Lebensreise“ betitelte Frontispiz, bestehend aus einer zweifach vertikal gefalteten, handkolorierten Kupfertafel, die auf satirische Art “11 interessante Perioden aus Bonaparte‘s Leben, von Korsika an bis auf die Insel St. Helena, vorstellt.” Im Anhang findet sich eine Erklärung zu dieser Darstellung, in der die 11 Stationen beschrieben sind. Im gleichen Jahr erschien bei Müller in Pest eine weitere Ausgabe, diese allerdings ohne Kupfer.

Umschlagrücken mit Fehlstellen und Einrisse, Umschlag etwas fleckig und berieben, Titelblatt und S. 119 mit handschriftlichem Besitzervermerk, Tafel am linken Rand mit minimalem Bildverlust beschnitten, Ss. 23 und 24 mit Ausriss, derselbe mit äußerst geringem Textverlust (2 Buchstaben), innen leicht stockfleckig, an den Rändern stellenweise mit geringen Wasserflecken, insgesamt kompaktes Exemplar dieses äußerst seltenen Titels.

Laut OCLC und KVK ist vorliegende Ausgabe weltweit in institutionellen Beständen nur in zwei Exemplaren, an der University of Illinois in Chicago und der BCU Cluj nachweisbar. Die HU Berlin und die UB Eichstätt besitzen ein Exemplar der Budapester Ausgabe.

Additional information

Weight 1 kg