Nahezu verschollene Wiener Erstausgabe mit reicher Provenienz, 1885

Franz KÖNIGSBRUNN-SCHAUP: DER MOND. Ein Gedicht. Wien: Carl Konegen 1885.

Out of stock

Franz KÖNIGSBRUNN-SCHAUP (d.i. Franz Xaver Joseph Schaup): DER MOND. Ein Gedicht. Wien: Carl Konegen 1885.

Kl.-8°. [Nicht num. Ss. 1-7 (Vortitelbl., Titelbl. gedr. Widmungsbl. „Herrn / Markus von Schützenau-Trenck / zugeeignet.“] Ss. 8-63 [1]. Zeitgenössischer privater Halbleinenband mit geprägtem Deckelgoldtitel und marmorierten Decken sowie rotem Kopfschnitt.

Nahezu verschollene Erstausgabe dieses lyrischen Epos und gleichzeitig Erstlings des aus dem heute slowenischen Celje (Cilli) stammenden Lyrikers, Erzählers und Dramatikers Franz Xaver Joseph Schaup (1857-1916).

Provenienz, Edition: Ex Libris nach einer klischierten, mit Golddruck veredelten und monogrammierten Tuschzeichnung im Jugendstil von Else Unger-Holzinger („EUH“) für den Grazer Bibliophilen Karl Gerbert von Hornau. Hornau, ein Schwager von Verleger Konegen, hinterließ auf dem vorderen Vorsatzblatt recto mit Bleistift folgenden Auflagenvermerk: „Das vorliegende Exemplar ist der erste Druck, der zurückgezogen wurde u. von dem sich nur dieses oder sehr wenige Exemplare erhalten haben. Der Inhalt weicht von der ersten Ausgabe an etwa zwanzig Stellen ab.“ In der Folge sind 20 Textänderungen mit Angabe der Seitenzahlen vermerkt. Beigelegt und teils mit den Notizen Hornaus beschrieben ist außerdem eine Visitenkarte von Max Edler von Archer (1842-1922), einem Grazer Bankier, der u.a. auch als Kurator im Joanneum und Präsident bzw. Archivar des Musikvereins für Steiermark tätig war.

Erhaltung: Ausgezeichnet erhaltenes Exemplar im schmucken Privateinband.

Seltenheit: Gemäß WorldCat, KVK und OBV ist vorliegender Wiener Erstdruck nicht nachweisbar. Bekannt und weltweit in lediglich 6 Exemplaren vorhanden ist die bei Pierson in Dresden erschienene 2. Auflage (SSB Berlin, Berliner Stadtbibl., ÖNB, Steir. Landesbibl., UB Freiburg, UB Leipzig).

Literatur: Giebisch-Gugitz, S. 352 (verz. nur die 2. Aufl.); Michael Nemeth u. Susanne Flesch (Hg.): musikverein 200. Im Jahrestakt. 200 Musikverein für Steiermark, S. 225 (URL: http://kulturforum.eu/assets/mv15_festschrift_72dpi.pdf, Abruf: 30.8.19).

Additional information

Weight 1 kg