Minkovs phantastischer Feuervogel im Umschlag von Ivan Penkov, 1927

Svetoslav MINKOV: Ognenata pticha [Der Feuervogel]. Chetiri razkazi [Vier Erzählungen]. Umschlag von Ivan Penkov. Sofia: 1927.

Out of stock

MINKOV, Svetoslav: Ognenata pticha [Der Feuervogel]. Chetiri razkazi [Vier Erzählungen]. Umschlag von Ivan Penkov. Sofia: Rodopi (Klisariv) 1927. 8°, Ss. [1-6], 7-42, [2]. Originale Broschur mit illustriertem Umschlagtitel in schwarz und rot.

Erstausgabe dieser vier phantastischen Erzählungen von Svetoslav Minkov, dem Pionier der bulgarischen Science-Fiction. Minkov, auch Mitglied des von Chavdar Mutafov koordinierten progressiven Sofioter Literaturkreises »Strelets« (Der Schütze), kam in seinen Münchner Studienjahren Anfang der 1920er-Jahre ebenso mit der deutschen Phantastik um Kubin und Meyrink in Kontakt und verpflanzte dieses Genre in die bulgarische literarische Moderne. Der eindrucksvolle, einem abstrahierten Art Déco verpflichtete, Umschlag stellt einen zweifarbigen Holzschnitt des renommierten Künstlers, Bühnenbildners und Illustrators Ivan Penkov (1897-1957) dar, der 1922/23 ebenfalls in München studierte und dort mit zeitgenössischen Kunstströmungen wie dem Expressionismus, dem Futurismus und dem Konstruktivismus in Berührung kam.

Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, Vortitelblatt und Titelblatt rechts unten leicht fingerfleckig, Papier altersbedingt gebräunt, insgesamt gut und innen sehr gut erhaltenes Exemplar dieses seltenen Titels im eindrucksvollen Umschlag.

Nicht bei Jacono; Petrov, The Visual Artists of the National Theatre of Bulgaria 1904-1954, 2014, Ss. 177-79.

Additional information

Weight 1 kg