Massenets »Werther« in der deutschen Textfassung der Uraufführung, 1892

Jules MASSENET: Werther. Lyrisches Drama in drei Akten und vier Bildern nach Goethe. Clavierauszug. Paris: 1892.

Out of stock

Jules MASSENET; Johann Wolfgang GOETHE: Werther. Lyrisches Drama in drei Akten und vier Bildern nach Goethe. Dichtung von den Herren Eduard Blau, Paul Milliet und Georg Hartmann. Musik von J.[ules] Massenet. (September 1886.) Clavierauszug. Paris: Heugel (Röger, Leipzig) 1892. 4°. [6 nn. Seiten (Titel, Inhalt)], 221, [1] Seiten. Kaliko der Zeit mit goldgeprägtem Deckeltitel, derselbe eingerahmt von blindgeprägter floraler Deckelornamentik, gemusterten Vorsätzen und Marmorschnitt.

Erstausgabe der vom Wiener Musikschriftsteller Max Kalbeck erstellten deutschen Textfassung von Jules Massenets Oper »Werther« (1885-1887) nach dem im Original französischen Libretto von Blau, Milliet und Hartmann. Das auf Goethes Briefroman fußende, in der Handlung jedoch akzentuierte »Drame lyrique« erfuhr entgegen der anderen Opern Massenets (u.a. »Manon« 1884) nicht in Paris, sondern in eben dieser deutschen Fassung an der Wiener Hofoper seine Uraufführung, da des Komponisten Stammhaus, die Opéra-Comique, im Mai 1887 durch einen Brand zerstört worden war.

Rückseite des Einbands ein wenig aufgewellt und entlang des Gelenks mit Lichtrand, Einbandrücken an den Kapitale etwas eingerissen und mit minimalen Fehlstellen, Titelseite mit kleinen Randeinrissen, einem hs. Besitzervermerk und dem Stempel der Musikalienhandlung Firnberg (Frankfurt/Main), die erste Inhaltsseite mit dem Stempel des Verlagshaus Heugel, Papier geringfügig gebräunt, sonst gut erhaltenes Exemplar dieses schmucken, mit einem färbigen Titelblatt und dekorativen Einband ausgestatteten Notendrucks.

Entgegen der im gleichen Jahr erschienenen französischen Fassung wird vorliegende deutsche im Handel selten angeboten.

Art.

Additional information

Weight 2 kg