Ludwig Salvators Balearen-Werk, Landeskunde von ungeahnter Qualität und Akribie, 1897

SALVATOR, Ludwig: Die Balearen. Geschildert in Wort und Bild. Erster Band [v. 2]. Mit einem gefalt. Plan der Stadt Palma und 279, teils ganzseitigen und vielfach großflächigen Textholzschnitten. Würzburg und Leipzig: Woerl (Ramm & Seemann, Leipzig) 1897.

Out of stock

SALVATOR, Ludwig [Erzherzog von Östererreich-Toskana]: Die Balearen. Geschildert in Wort und Bild. Erster Band [v. 2]. Mit einem gefalt. Plan der Stadt Palma und 279, teils ganzseitigen und vielfach großflächigen Textholzschnitten. Würzburg und Leipzig: Woerl (Ramm & Seemann, Leipzig) 1897.

4°. XII, 488 Seiten. Originaler weißer Halbleinenband des Verlags, die Deckeln mit weißem, wie Leder strukturiertem Koliko überzogen, kalligrafischem Deckel- und Rückentitel in rot, goldfarbig und rot gemusterten Vorsätzen, sowie dreiseitigem Rotschnitt.

Inhalt: Erster von zwei Bänden der »Volksausgabe« von Salvators ursprünglich zwischen 1869 und 1891 in 7 Bänden (9 Teilen) erschienenen Hauptwerks, das in bis dahin ungeahnter und bis heute beispielhafter textlicher und illustrativer Qualität und Akribie naturwissenschaftliche, landeskundliche und ethnologische Darstellungen der Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera vereinte.

Der »ungekrönte König der Balearen« hatte die Inselgruppe 1867 kennen und lieben gelernt, erforschte Land und Leute über Jahrzehnte und fand dort auch seine Wahlheimat. Die Kürzungen betreffen großteils statistisches Material und „verschiedene Daten von mehr localer Art“ (Vorwort d. Verf.), der größte Teil der Illustrationen hingegen ist aus der großen Ausgabe übernommen.

Erhaltung: Vorderdeckel des Einbands mit einem Fleck, Einband insgesamt mit leichten Gebrauchsspuren und an den Ecken bestoßen, Hintergelenk gebrochen, der Faltplan ist am unteren Rand ohne Beeinträchtigung der Illustration wasserfleckig, sonst innen sehr sauberes Exemplar dieser auch als Einzelband selten angebotenen Werks.

Additional information

Weight 4 kg