Sehr seltener Produktkatalog der weltberühmten schwedischen Glashütte Kosta, 1936

A/B KOSTA GLASBRUK, Schweden: SKÅLAR. KARAFFER. KANNOR. [Katalog mit rund 270 abgebildeten Schalen, Karaffen und Kannen. Kosta: o. J. [um 1936].

Out of stock

A/B KOSTA GLASBRUK, Schweden: SKÅLAR. KARAFFER. KANNOR. BOWLS / DECANTERS / JUGS. [Nach Produktnummern und teils nach Seriennamen geordneter Katalog mit rund 270, nach Punktzeichnungen weiß auf schwarz abgebildeten Schalen, Karaffen und Kannen. Kosta: Selbstverlag, o. J. [um 1936].

Gr.-8°. 87 nicht nummerierte Blätter schwarzen Papiers, mit drei Spreizkopfklammern geheftet in der originalen grünen Kartonmappe mit silberfarbigem, kalligraphischem Deckeltitel.

Sehr seltener Produktkatalog der weltberühmten schwedischen Glashütte.

Inhalt: Der Katalog enthält auf 87 Blättern rund 270 Schalen, Karaffen und Kannen im Art Déco-Stil der 1930er-Jahre. Kosta beauftragte damals renommierte schwedische Glaskünstler wie Elis Bergh, Sten Branzell, Evald Dahlskog und Sven Erixson mit den Entwerfen seiner Gläser. Einige der Produkte sind mit zugehörigen Trinkgläsern abgebildet, die Karaffen teils auch mit Gravuren, die figurative Motive zeigen (v.a. Frauenakte, Tiere oder Segelschiffe). Manche der Gravurmotive sind zusätzlich neben dem jeweiligen Glas abgebildet.

Der Katalog ist nach Artikelnummern und teils auch Seriennamen geordnet, die Abbildungen der Gläser nach detailliert gearbeiteten auf den Betrachter besonders attraktive wirkenden Punktzeichnungen gedruckt, genauso wie die Legenden in weiß auf schwarzem, stärkerem Papier.

Erhaltung: Die Klammern gering angerostet, sonst ausgezeichnet erhalten.