Historistischer Schmuckeinband aus illustriertem Kupferblech, ca. 1850

SCHMUCKEINBAND AUS GETRIEBENEM, GRAVIERTEM UND BEMALTEM KUPFERBLECH, mit von LEDERINTARSIE UMRAHMTER EINBANDILLUSTRATION und  SCHLIESSE AUS GETRIEBENEM METALL.

Out of stock

SCHMUCKEINBAND AUS GETRIEBENEM, GRAVIERTEM UND BEMALTEM KUPFERBLECH über dickem Karton, mit von LEDERINTARSIE UMRAHMTER EINBANDILLUSTRATION (Maria und Jesu-Kind), sowie reichem, floralem Einbandschmuck, SCHLIESSE AUS GETRIEBENEM METALL unter Verwendung von Rankenwerk, Rücken aus dunkelblauem SAMT mit Rückenschildchen aus getriebenem Kupferblech, durchgehendem GOLDSCHNITT, sowie VORSÄTZEN AUS WEISSEM SEIDEN-MOIRÉ.

Inhalt: E. v. Ekhartshausen: Gott ist die reinste Liebe. Gebet und Erbauungsbuch. Mit gestochenem Titel und 3, durch vorgebundenes Seidenpapier geschützten Tafeln im Stahlstich. Wien: Wallner (Carl Finsterbeck) o. J. [ca. 1850].

12°. [1 nn. Bl. (gestoch. Frontispiz)], [1 nn. Bl. (Titel)], 381 [1] Seiten.

Einband: Bezaubernder historistischer Schmuckeinband aus getriebenem, graviertem und mit rot und blau bemaltem Kupferblech über dickem Karton, mit von Intarsie aus zweierlei Leder umrahmter Einbandillustration (Maria mit dem Jesu-Kind), sowie reichem, floralem Einbandschmuck, Schließe aus getriebenem Metall unter Verwendung von Rankenwerk, Rücken aus dunkelblauem Samt mit Rückenschildchen aus getriebenem Kupferblech, durchgehendem Goldschnitt, sowie Vorsätzen aus weissem Seiden-Moiré.

Erhaltung: Einband an den Kanten mitunter geringfügig bestoßen, Vorsätze, Seidenpapier und einige Seiten stellenweise etwas schmutzfleckig, sonst gut erhalten.

Additional information

Weight 1 kg