Handelskarte der Habsburgermonarchie

KLENNER, F. W.: Handbuch zur topographischen Handelskarte des Bester. Kaiserstaates mit einer Ueberschreitung der Monarchie-Gränze. Wien 1833.

Out of stock

KLENNER, Franz Wilhelm: Handbuch zur topographischen Handelskarte des Oesterreichischen Kaiserstaates mit einer Ueberschreitung der Monarchie-Gränze. Entworfen, herausgegeben (...) von F. W. K. Mit einer gefalteten, gestochenen Karte und 18 gefalteten Tabellen. Wien: K.K. Hof- und Staats-Aerarial-Druckerei 1833. 8°, [5], VI-XVI, [2], 422, [2] S. Originale graue Broschur mit dekorativem Umschlag- und Rückentitel (unter Verwendung des habsburgischen Doppeladlers).

Inhalt: Seltenes, umfangreiches und detailliertes Nachschlagewerk des als Beamter in der „Cameral-Gefällen-Verwaltung“ für Vorarlberg und Tirol tätigen Ökonomen, u.a. mit einem alphabetischen Verzeichnis der „bekanntesten Badeörter und Gesundheitsquellen des In- und Auslands“, einer Übersicht „aller Jahrmärkte der öst. Monarchie und der wichtigsten Messen und Jahrmärkte Deutschlands“, Vergleichstabellen aller damals im Welthandel gebräuchlichen Gewichts- und Maßsysteme, sowie einem „Verzeichnis sämtlicher Zollämter des öst. Staates“.

Die als Beilage angehängte „Karte der Oder-Elbe-Rhein und Schelde Mündungen“ ist nach einer Zeichnung von Jacob Wobisch von Johann David gestochen und zeigt auf einem Gebiet der Nord- und Ostseeküste von Boulogne bis zum damaligen Colberg in Westpommern u.a. das Netz von „Commercial-Straßen“ und Poststationen.

Erhaltung: Exemplar durchgehend schwach braunfleckig, sonst insgesamt sehr sauber, weil unbeschnitten und daher ungelesen, im ausgezeichnet erhaltenen Orginialumschlag mit der sauber und kräftig gestochenen Karte.

Additional information

Weight 1 kg