Denkmal- und Ortsbildpflege im Komitat Győr-Moson-Sopron, illustrierte Akademie-Ausgabe, 1977

 180

MAGYAR MŰEMLÉKVÉDELEM [DAS UNGARISCHE KULTURERBE] 1973-1974. Mit 504 Abbildungen. Budapest: 1977.

DERCSÉNYI Dezső et al., Hg.: MAGYAR MŰEMLÉKVÉDELEM [DAS UNGARISCHE KULTURERBE] 1973-1974. Mit 504 nummerierten klischierten Abbildungen nach Fotografien, Plänen, Grundrissen und Zeichnungen im Text. (= Orzágos Műemlék Felügyelőség Kiadványai [Publikationen des Nationalen Denkmalamtes, Band VIII). Budapest: Akadémiai Kiadó (Akadémiai Nyomda) 1977.

4°. 443 [1] Seiten. Klischee- und Buchdruck auf Hochglanzpapier, im originalen Leinenband mit Deckel- und Rückengoldtitel und im originalen illustrierten Schutzumschlag.

Reich bebilderter Sammelband mit wissenschaftlichen Beiträgen zur Denkmal- und Ortsbildpflege im Komitat Győr-Moson-Sopron (Raab-Wieselburg-Ödenburg).

Inhalt: Der voluminöse Band enthält 32 ungarischsprachige Aufsätze zahlreicher Wissenschafter archäologischer, architektur- und kunsthistorischer Fachrichtung zum Schwerpunkt Denkmal- und Stadtbildpflege, denen umfangreiche Quellenangaben als Endnoten und meist auch eine deutsche Zusammenfassung nachgestellt sind. Behandelt werden vor allem in den Städten Sopron und Györ bzw. in Orten des umliegenden Komitats (z.B. Hideség (kroat. Vedešin) liegende Bauten wie Kirchen, Burgen, Stadtmauern, Schlösser (z.B. das Széchenyi-Schloss in Nagycenk (Großzinkendorf), einzelner historisch bedeutender Amts- oder Wohngebäude (und deren Ausgestaltung, z. B. Holzdecken), Grabdenkmäler, Statuen, Brunnen, historische Gartenanlagen sowie verschiedene archäologische Fundstücke.

Im Anhang finden sich ein ausführliches Literatur- und Abbildungsverzeichnis, letzteres ebenfalls in deutsche Sprache.

Erhaltung: Schutzumschlag an den Rändern berieben und bestoßen, Titelblatt mit Besitzervermerk, sonst ausgezeichnet erhalten.