Cilli, „… eine Perle der grünen Steiermark…“

AUSFLÜGE UND WEGMARKIERUNGEN IN DER UMGEBUNG CILLI NEBST KURZEM FÜHRER DURCH DIE STADT. Mit 18 farbigen Abbildungen. Cilli [Celje]: 1891.

Out of stock

AUSFLÜGE UND WEGMARKIERUNGEN IN DER UMGEBUNG CILLI NEBST KURZEM FÜHRER DURCH DIE STADT. Mit 18 kleinen farbigen Abbildungen in Tabellenform, Wegmarkierungen darstellend. Cilli [Celje]: Druck und Verlag von Johann Rakusch 1891. 12°. 22 Seiten. Originale Broschur in Fadenheftung mit illustriertem und ornamentieren Umschlagtitel in rot und schwarz.

Erste und einzige Ausgabe dieser außerordentlich seltenen Fremdenverkehrsbroschüre über die Stadt Cilli (heute Celje, Slowenien). „Die Stadt Cilli (…) kann mit Recht eine Perle der grünen Steiermark genannt werden“ schließt der einleitende, als „Führer“ angekündigte Teil der Publikation, der aus einer kommentierter Liste der Behörden, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten, Vergnügungseinrichtungen, Buchhandlungen, des öffentlichen Verkehrs und der medizinischen Versorgung besteht. Daran anschließend findet sich eine vierseitige Tabelle mit Ausflugszielen samt farbigen Wegmarkierungen in die Umgebung der Stadt und endlich ein Anhang mit zahlreichen illustrierten und ornamentierten Inseraten lokaler Firmen.

Umschlag am Rücken mit einem kleinen Einriss, Papier stellenweise gering stockfleckig, sonst gut erhaltenes Exemplar dieser in der Tat seltenen Broschüre, über WorldCat, KVK, OBV und Google ein einziges Mal, im Bestand der Städtischen Bücherei Celje, nachweisbar.

Additional information

Weight 1 kg